Unsere Vorteile

Reusch

Reusch – Torwarthandschuhe für einen sicheren Griff

Das Unternehmen Reusch wurde bereits 1934 von Karl Reusch ins Leben gerufen. Das erste Paar Handschuhe stellte Reusch per Hand auf dem Dachboden seines Hauses her und legte damit den Grundstein für eine einmalige Erfolgsgeschichte. Zu der Zeit produzierte Reusch Handschuhe für den Winter und konnte schon damals mit viel Leidenschaft und der Liebe fürs Detail innovative Produkte von sehr hoher Qualität in Umlauf bringen.

Bis ins Jahr 1972 konnte Reusch seine Produkte soweit entwickeln, dass die Handschuhe des Unternehmens den Ansprüchen professioneller Alpinisten entsprachen und auch hier fortan zum Einsatz kamen. Mit dem Einstieg von Sohn Gebhard Reusch ins Unternehmen brachte die Marke eine spezielle Winteredition auf den Markt und expandierte nun auch in anderen sportlichen Bereichen. Mit Kooperation der deutschen Torwart-Legende Sepp Maier entwickelte Gebhard Reusch 1973 die ersten Torwarthandschuhe in der Geschichte überhaupt. Der Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft ein Jahr später unterstrich den Erfolg des Unternehmens und festigte den Standpunkt auf dem Markt deutlich.

Heute sind im Sortiment von Reusch Torwarthandschuhe und Skihandschuhe für Amateure und Profisportler sowie Sportbekleidung, Skihelme und Skibrillen zu finden. Besonders die Handschuhe gehören hier zu den Top Sellern. Und das nicht umsonst: die Torwarthandschuhe sind qualitativ hochwertig und funktionell und bieten einen perfekten Fingerschutz. Der ist beim Fußball sehr wichtig, schließlich sollen die Torhüter Bälle von sehr hoher Geschwindigkeit sicher halten. Damit die äußerst verletzungsgefährdeten Hände und Finger hierbei geschont werden, bieten die Handschuhe von Reusch mit einem außergewöhnlichen Finger- und Daumenschutzsystem zuverlässigen Schutz. Auch auf der Innenhand sorgt ein besonderer Grip-Belag dafür, dass eine maximale Fangsicherheit sowohl bei trockenem als auch bei Nasswetter gewährleistet wird. Durch einen breiten, variabel verstellbaren Klettverschluss am Handgelenk sowie durch einen ergonomischen Schnitt wird außerdem für einen ausgezeichneten Tragekomfort gesorgt.

Doch auch die Fußballbekleidung für Torhüter ist mit modernster Technologie ausgestattet. So vermeidet eine atmungsaktive Technologie nicht nur durchnässte Kleidung, sodass sich der Torwart auf dem Spielfeld wohler fühlen kann. Auch die Gefahr von Erkältungen wird so reduziert. Das schützt den Torhüter und ermöglicht es ihm, beim Spiel sein bestes zu geben und die maximale Leistungsfähigkeit zu zeigen.

Produktgruppe
Farbe
Altersgruppe
Geschlecht
Größe
Technologie