Unsere Vorteile

Hüte

Hüte - schützen den Kopf vor Sonne und Wind

Wer denkt da nicht an die berühmten Pferderennen in England, bei denen elegante Damen sich gegenseitig mit ausgefallenen Hutkreationen zu übertrumpfen suchen. Der Hut hat im Sport jedoch noch weitaus mehr Aufgaben und Einsatzbereiche. Sein wichtigster Job: Den Kopf zu schützen und zwar vor Sonne, Regen und Wind. Im Shop von Cortexpower.de sind Hüte für jede Lebenslage zu finden.

Ohne Hut geht gar nichts!

Dieser Wahlspruch gilt immer dann, wenn man sich mit Hut in die Sonne begibt. Bei langen Trekkingtouren, aber auch beim Rasenmähen oder Laufen und den Tag am Meer ist ein Sonnenschutz ausgesprochen wichtig. Hüte sind im Gegensatz zu Caps oder Mützen dabei eher die Varianten für heiße Gegenden und moderate Bewegung. Sie sitzen sicher, aber dennoch locker auf dem Kopf, beschatten mit ihrer Krempe das Gesicht, ohne jedoch das Sichtfeld einzuengen. Praktische Kinnbänder sorgen dafür, dass auch bei Wind die Kopfbekleidung da bleibt, wo sie hingehört. Die Bänder sind in der Regel stufenlos verstellbar und lassen sich über verschiedene Mechanismen fixieren.

Hüte für Wanderungen und Touren – intelligente Materialien für den flexiblen Einsatz

Die angebotenen Hüte im Shop dienen in erster Linie dazu, die Trägerin vor den Witterungseinflüssen zu schützen. Dementsprechend sind auch die Materialien ausgewählt. Wind- und wasserdicht sowie zum Teil mit eingearbeitetem UV-Schutz versehen, sorgen die Kopfbedeckungen zuverlässig dafür, dass auch auf heißen Touren ein kühler Kopf bewahrt werden kann. Meist besteht das Material aus einem Baumwollmischgewebe, eingearbeitete Funktionsfasern verleihen den Hüten ihre speziellen Eigenschaften. Der große Vorteil aller Sporthüte im Shop: Nach dem Regen sind sie blitzschnell wieder getrocknet und erfüllen ihre Aufgabe, den Kopf zu schützen.

Schützend und schön – Damen-Hüte bei Cortexpower.de

Ein Hut soll nicht nur schützen, sondern auch gut aussehen. Die Modelle bei Cortexpower.de tragen diesem Umstand Rechnung. Dezente Farben und praktische Schnitte sind dabei kein Widerspruch. Damit die Hüte auch für lange Wanderungen geeignet sind, sind meist unempfindliche Farben gewählt. Helle Farbtöne verstehen sich von selbst, damit der Kopf auch bei Hitze angenehm kühl bleibt und sich durch die Sonneneinstrahlung nicht unnötig aufheizt.

Größe