Unsere Vorteile

Badeshorts

Badeshorts erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sie unheimlich bequem sind und dennoch stylisch wirken. Der lockere Sitz vermittelt ein Stückchen Freiheit und sorgt dafür, dass der graue Arbeitsalltag für einen Moment vergessen wird. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Ausführungen und Formen. Ob mit oder ohne eingenähtem Slip, uni, bunt oder bedruckt, eng oder weit geschnitten, kürzer oder länger - alles ist möglich.

Badeshorts sind cool und sportlich zugleich

Die meisten Badeshorts verfügen über einen weiten, lässigen Schnitt. Diese Varianten erinnern optisch eher an Boxershorts. Alternativ gibt es heute auch enger anliegende Badeshorts, die wiederum an kurze Radlerhosen erinnern. Der Unterschied liegt jeweils in der Verarbeitung und im Material. Badeshorts wurden für Aktivitäten am und im Wasser konzipiert, besitzen also sehr funktionelle Eigenschaften. Vielfach wird für die Herstellung Polyester verwendet. Dieses sehr strapazierfähige Material kann eine große Menge Wasser aufnehmen, ohne dabei zu schwer zu werden. Besonders beim Schwimmen ist dies sehr wichtig. Des Weiteren trocknen Badeshorts sehr viel schneller als gewöhnliche Boxershorts. Für einen optimalen Halt sorgen elastische Bündchen sowie

Klett- oder Reißverschlüsse.

Badeshorts vs. Badehosen

Badeshorts sind eine ernstzunehmende Konkurrenz für Badehosen, zumindest im Freizeitbereich. Für den Schwimmunterricht sind nach wie vor Badehosen besser geeignet, da sie aufgrund des elastischen Materials enger anliegen und nicht verrutschen können. Im Schwimmbad, am Strand oder beim Surfen sind aber immer mehr Männer mit Badeshorts zu sehen. Die Gründe dafür liegen auf der Hand. Bei Badeshorts handelt es sich nicht um irgendwelche Schlabberhosen, sondern um funktionale, moderne Badehosen. Die Längen der Hosen können variieren sowie auch die Schnitte. Viele Badeshorts sind mit praktischen Hosentaschen ausgestattet, die sich mittels Reiß- oder Klettverschluss schließen lassen. So können Kleinigkeiten direkt am Körper verstaut werden.

Cortexpower bietet beste Qualität für optimalen Freizeitspaß

Alle kleinen und großen Männer sollten Badeshorts in ihrem Kleiderschrank haben. Unter der Bademode von Cortexpower finden sich tolle Badeshorts für jede Gelegenheit, jedes Alter und jede Größe. Hier gibt es angesagte Marken wie adidas, Puma und Speedo zu moderaten Preisen sowie hochwertige Qualitäten, die ein angenehmes Tragegefühl versprechen. Die Farben reichen von dezent über knallig bunt bis hin zum „Retro-Style“.

Marke
Farbe
Altersgruppe
Größe