Unsere Vorteile

Klettern

Klettern – gut gerüstet in die Wand

Klettern hat sich in vielen Varianten zum beliebten Outdoor-Sport entwickelt. Entscheidend für ein sicheres und befriedigendes Klettererlebnis ist die richtige Ausrüstung. Dies beginnt bei den Schuhen, ebenfalls wichtig sind atmungsaktive Kleidung und das richtige Kletterzubehör. Im Cortexpower-Shop-Sortiment finden Sport- und Freizeitkletterer die passende Ausstattung.

Sportklettern, Free Climbing, Bouldern

Bei allen Varianten des Kletterns zählen der Spaß und vor allem der Nervenkitzel. Klettern kann durchaus als Sportart bezeichnet werden, denn der gesamte Körper bis zum letzten Muskel wird dabei beansprucht. Sportklettern ist eine Art Freiklettern. Künstliche Hilfsmittel, Expressschlingen, Haken und Seile dienen hierbei nur der eigenen Sicherheit. Zur Fortbewegung dürfen sie allerdings nicht genutzt werden. Anders als beim alpinen Klettern werden beim Sportklettern viel kürzere, kompliziertere Routen ausgewählt. Zwar war das Sportklettern eigentlich für lange Routen im Gebirge gedacht. Doch im Laufe der Zeit entwickelte sich daraus eine ganz eigene Sportart. Auch in Kletterhallen versuchen Sportkletterer, 15 Meter hohe künstliche Wände zu erklimmen. Diese verfügen über spezielle Tritte und Griffe in diversen Formen und Größen. Darüber lassen sich dann auch verschiedene Schwierigkeitsgrade herstellen. Auch Bouldern (aus dem Englischen: Felsblock) ist eine Kletterform. Hierbei wird ohne Seil und Gurt in Absprunghöhe geklettert. Wie auch das Sportklettern hat sich das Bouldern in den vergangenen Jahren zu einer eigenen Sportart entwickelt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Aus vier bis acht Kletterzügen besteht ein klassischer Boulder. Schon diese Anzahl bringt den Boulderer in der Regel an seine persönliche Leistungsgrenze.

Gut angezogen – sicher klettern

Kleidung für Kletteraktionen müssen eng anliegen und atmungsaktiv sein. Gleichzeitig muss eine möglichst große Bewegungsfreiheit gewährleistet sein. Ob am Berg oder in der Kletterhalle: Kletterwände sind in der Regel rau, deshalb muss Kletterbekleidung möglichst robust sein, um auch hochbelastenden Untergründen zu widerstehen. Die Atmungsaktivität der Kleidung sichert ein gutes Körperklima. Beim Klettern kommt jeder ins Schwitzen. Damit der Körper trocken bleibt, ist die richtige Kleidung so konstruiert, dass Schweiß schnell nach außen abgeleitet wird. Für das Danach sollte eine wärmende Jacke bereitliegen, denn nach der Kletteraktion kann es schnell zu kühl werden.

Egal welche Klettersportart am Ende das persönliche Interesse geweckt hat. Eines ist für alle Sportarten wichtig: passende Kleidung und geeignetes Schuhwerk. Vor allem beim Klettern ist darauf zu achten, dass die Schuhe einen guten Halt bieten und die Sportbekleidung möglichst atmungsaktiv und robust ist. Bei Cortexpower finden Kletterer passende Bekleidungen, Schuhe und Rucksäcke für alle Outdoor- und Sportaktivitäten.

Produktgruppe
Marke
Farbe
Größe