cortexpower.de

Weihnachtsservice

Ab sofort versenden wir Ihre Bestellungen und beantworten Ihre Anfragen auch samstags!
cortexpower.de
Unsere Vorteile

Hummel

Die Idee zum ersten Fußballstollen der Welt beflügelte den jungen Schuster Albert Messmer, als er ein Fußballspiel auf nassem Rasen beobachtet. Er gründet zusammen mit seinem Bruder Ludwig die Firma Messmer & Co. in Hamburg-Eppendorf und verkauft verschiedenste Sportartikel.

1935 wird der Konzern vom Rechtsanwalt der Brüder Christian Knibbe und seinen Geschäftspartnern Jürgensen und Tigges übernommen, da die Messmers Konkurs anmelden müssen.

Während des Bombenangriffs auf Hamburg am Ende des zweiten Weltkriegs wurde auch der Sitz des Unternehmens dem Erdboden gleich gemacht. hummel stellt nach der Wiedereröffnung ein Jahr später nun Fußball-, Handball- und Schlittschuhe her.

Acht Jahre später gibt es den ersten Sponsorenvertrag zwischen hummel und dem Handballverein Grün-Weiß Dankersen, der heute zwar GWD Minden heißt, aber immer noch von hummel gesponsert wird – seit nunmehr 48 Jahren. Der erste Sponsorenvertrag im Fußball folgt 1968 mit dem MSV Duisburg in der 2. Bundesliga.

Im Jahr darauf kommt die erste Kollektion mit Sportbekleidung und das erste Logo mit einer Hummel als Symbol. Kurioses Highlight ist 1972 ein arabischer Emir, der sehr kurzfristig Schuhe im Wert von 250.000 DM braucht. Im selben Jahr wird der erste große Sponsorenvertrag unterzeichnet: hummel ist nun offizieller Sponsor von Werder Bremen.

Die Dänen Jørgen Vodsgaard und Max Nielsen gründen VN Sports ApS und vermarkten hummel-Produkte nun auch in Dänemark. Kurz darauf sponsert hummel den dänischen Stürmer Henning Jensen, der kurz davor von Borussia Mönchengladbach zu Real Madrid wechselte und als Star gefeiert wird. Die dänische Zusammenarbeit gipfelt 1979 im ersten Sponsorenvertrag mit dem Dänischen Fußballverband.

Das Unternehmen wird 1980 von den dänischen Vertriebspartnern übernomen. Dänemark kommt 1984 zum ersten Mal ins Finale der Europameisterschaft, bei der der Trainingsanzug von hummel als das attraktivste Outfit gekürt wird. hummel darf sich mittlerweile als Sponsor für einige Fußballclubs wie Tottenham, Norwich und Verona sowie für die dänische, schwedische und norwegische Nationalmannschaft bezeichnen. Ein Jahr später folgt der Fußball-Riese Real Madrid.

Das dänische Fußball-Nationalteam gewinnt 1992 in hummel-Trikots die Europameisterschaft und die dänischen Handball-Damen triumphieren während der olympischen Spiele in Atlanta in den Chevron-Trikots von hummel über Korea.

2002 tritt Dänemark mit dem mittlerweile 15. Hummel-Trikot bei der Fußball-WM in Japan und Korea an, bei der Dänemark es bis ins Achtelfinale schafft. Auch bei Olympia trägt Dänemark von Kopf bis Fuß hummel und sogar die dänische Königsfamilie kleidet sich in die sportlichen Kleidungsstücke, was der Marke enorme Beliebtheit beschert. Im August wird hummel von Sportswear International zur „besten Sportkollektion für Frauen" gewählt und im nächsten Jahr vom Worth Global Style Network mit dem Titel „Sportswear Brand to Watch 2005" belohnt.

Der Global Sportstyle Award für Premium-Wintermode geht im Jahr 2007 an hummel. Das Unternehmen sponsert sieben Nationalmannschaften und 65 Einzelspielern im Rahmen der Kampagne „Back in Black". Das polnische hummel-Team erreicht das Finale, wo es allerdings den Deutschen in einem aufregenden Match unterliegt.

Bei der Handball-Europameisterschaft der Männer in Norwegen kleiden sich Polen und Montenegro in hummel und auch einige Spieler der dänischen Nationalmannschaft tragen Hummel-Schuhe und gewinnen darin den Titel.

Beim Handball-Weltcup der Männer 2009 in Kroatien stattet hummel nicht nur 93 Spieler sowie vier Nationalmannschaften aus. Auch Daniel Narcisse – bekannt als Air France, der als einer der besten Handballer gilt – ist ab diesem Jahr bei hummel unter Vertrag. Ihm schließen sich weitere Handballstars an: die Dänen Mikkel Hansen und Lars Christiansen, der mazedonische Weltcup-Torschützenkönig Kiril Lazarow oder die beiden Deutschen Oliver Roggisch und Jogi Bitter fahren mit hummel einen erfolgreichen Kurs.

2011 wird Mikkel Hansen in Rebel Recycled Schuhen, die zum Teil aus recycelten Plastikflaschen bestehen, Torschützenkönig. Ein Jahr später bei der Handball-EM in Serbien tragen 53 Spieler den hummel Top-Schuh des Jahres, den Rebel Karma. Das besondere an dem Schuh: für jedes Tor – und es wurden 610 - das von einem dieser Spieler geworfen wird, bekommt eine vom Spieler ausgewählte wohltätige Organisation ein Karma Kit mit zahlreichen Sportutensilien.

Erleben auch sie den besonderen Geist, der in hummel-Produkten steckt und entdecken sie Schuhe und Bekleidung von herausragender Qualität.

Produktgruppe
Farbe
Altersgruppe
Geschlecht
Größe
Sportart
Technologie