Unsere Vorteile

Regenjacken

Regenjacken sind so konzipiert, dass sie vor allem Nässe abhalten. In Bezug auf die Ausstattung, das Material sowie Farbe, Form und Schnitt gibt es große Unterschiede. Je nach Modell verfügen Regenjacken über zahlreiche Details, die sie letztlich zu einer hochwertigen Outdoorjacke machen.

Qualität und Material

In erster Linie muss die Jacke wasserdicht sein. Dazu muss sie über eine hohe Wassersäule verfügen. Ab einer Wassersäule von 1.500 Millimetern darf sich eine Jacke als Regenjacke betiteln. Nicht jede Regenjacke besteht aus einem atmungsaktiven Material. Soll sie jedoch für sportliche Zwecke genutzt werden, ist ein wasserdichtes, atmungsaktives Funktionsmaterial unerlässlich. Als Außen-Material wird häufig wasserabweisendes Polyamid verwendet. Verschweißte Nähte und abnehmbare Kapuzen schützen zusätzlich vor Regen und Wind. Daneben gibt es auch die sogenannten Allwetterjacken, die ebenfalls sehr gut vor Kälte und Nässe schützen. Regen- und Allwetterjacken können neben Polyamid auch aus Polyester oder Nylon gefertigt sein.

Verarbeitung und Schnitte

Regenjacken sind meist sehr leicht und lassen sich platzsparend verstauen. Nur wenn die Nähte ordentlich verarbeitet und versiegelt sind, können Nässe und Schmutz optimal abgehalten werden. Die Reißverschlüsse sind oft abgedeckt oder laminiert und auch die Taschen lassen sich in der Regel verschließen und gegebenenfalls abdecken. Verfügt eine Regenjacke über eine Kapuze, lässt sich diese leicht verstellen. Einige Modelle verfügen zusätzlich über Klettverschlüsse an den Ärmeln sowie reflektierende Elemente für mehr Sicherheit im Dunkeln. Die Schnitte der Jacken fallen für Herren, Damen und Kinder unterschiedlich aus, orientieren sich jedoch meist an einem modischen, sportlichen Design.

Anwendungsgebiete und Pflege

Regenjacken sind Allroundtalente und können neben dem Sport auch für Freizeitaktivitäten eingesetzt werden. Sie sind unter anderem geeignet zum Laufen, Radfahren, Wandern, Trekking, Bergsteigen, lassen sich aber auch einfach als schützende Bekleidung bei schlechtem Wetter nutzen. Das Material ist robust, langlebig und pflegeleicht. Regenjacken lassen sich problemlos in der Maschine waschen.

Regen- und Allwetterjacken bei Cortexpower.de

Jeder sollte eine Regenjacke im Kleiderschrank haben, egal ob sie nun für den Sport, die Schule oder die Freizeit genutzt wird. Je nach Modell lassen sie sich einfach als Regenschutz „drüberziehen“ oder als modische Outdoorjacke tragen. Bei Cortexpower finden Herren, Damen und Kinder dir praktischen Begleiter unter der Rubrik Jacken. Zur Auswahl stehen qualitativ hochwertige Modelle in diversen Formen, Farben und Größen.

Marke
Farbe
Altersgruppe
Geschlecht
Größe
Sportart
Technologie