Unsere Vorteile

Handbälle

Handbälle – große Ballvielfalt für den Herren Handball

Ohne passenden Handball kein Handballspiel. Der Ball gehört in den meisten Teamsportarten zur wichtigsten Sportausrüstung, das gilt auch für den Handballsport. Die Bälle aus Leder oder Kunststoff sind in vielen Varianten im Online-Shop von Cortexpower zu haben, Herren finden ihre Ballgröße in vielen modernen Ausführungen. Die Bälle unterscheiden sich hinsichtlich Design, Preis und Material.

Handball – Spielgerät in 3 Größen

Beim Handball wird mit einem Leder- oder Kunststoffball gespielt, der je nach Spielerklasse in drei Größen gewählt werden kann: • Männer und männliche Jugend ab 16: Größe III mit einem Umfang zwischen 58 und 60 cm und einem Gewicht zwischen 425 und 475 g • Frauen, männliche Jugend ab 12 und weibliche Jugend ab 14: Größe II mit einem Umfang zwischen 54 und 56 cm und einem Gewicht zwischen 325 und 375 g. • Jugend ab 8: Größe I mit einem Umfang zwischen 50 und 52 cm und einem Gewicht zwischen 290 und 330 g. Mini-Handbälle kommen bei Spielen von Kindern unter acht Jahren zum Einsatz. Während die Größen I bis III in den internationalen IHF-Regeln festgelegt sind, gibt es für die Minibälle mit einem Umfang von meist 48 cm keine verbindlichen Regelungen. Handbälle werden oft geharzt, um den Griff mit einer Hand zu erleichtern sowie Trickwürfe zu ermöglichen. Da die Harzprodukte und andere Haftmittel eine klebrige Schicht hinterlassen können, dürfen sie in vielen Hallen nicht verwendet werden.

Handbälle – solides Material

Bälle als Sportausrüstung müssen so einiges verkraften und deshalb solide und stabil gearbeitet sein. Als Material kommen zum Beispiel Leder oder Polyurethan zum Einsatz, im Inneren der Ballhaut befindet sich eine Blase – häufig aus Latex – die über ein Spezialventil mit Luft befüllt wird. Handbälle haben raue Oberflächen, damit die Hand auch ohne Harzausrüstung guten Halt am Ball findet. Zusätzliche Schaumschichten sorgen dafür, dass der Ball formstabil bleibt und ein gutes Rücksprungverhalten zeigt. Je nach Obermaterial geben die Hersteller die Eignung für die Verwendung mit Harz an. Beim Kauf eines Handballs für den Wettkampf sollte darauf geachtet werden, dass dieser auch von der IHF zugelassen ist. Handgenähte Handbälle stehen für hochwertig verarbeitete Produkte mit langer Lebensdauer. Um den Ball optimal mit Luft zu befüllen, ist eine spezielle Ballpumpe mit passender Ballnadel erforderlich.

Handbälle bei Cortexpower

Im Cortexpower-Sortiment nimmt der Teamsport eine wichtige Rolle ein. Handball gehört neben Fußball zu den beliebtesten Breitensportarten, im Shop finden Herren den passenden Ball für Training und Spiel.

Marke
Farbe
Größe