Unsere Vorteile

Badminton

Bei der Sportart Badminton handelt es sich um ein Rückschlagspiel, welches mit dem sogenannten Shuttlecock (ein Federball) und einem Badmintonschläger gespielt wird. Zwei Spieler versuchen hierbei, den Federball so über das Netz zu bringen, dass es der jeweils andere nicht schafft, ihn regelkonform zurückzuschlagen. Gespielt werden kann Badminton sowohl als Einzel von zwei Spielern als auch als Doppel (Mixed) von vier Spielern. Es erfordert besonders viel Schnelligkeit und Laufgeschick. Deshalb müssen die Teilnehmer körperlich richtig fit sein. Auf der ganzen Welt tragen Millionen Badminton-Begeisterte das Spiel in geeigneten Hallen aus.

Der Begriff Badminton

Auch wenn Badminton mit einem Federball gespielt wird, ist es nicht mit dem Freizeitspiel Federball zu vergleichen. Bei Letzterem wird der der Ball so lange wie möglich hin und her gespielt. Ansonsten gibt es keine besonderen Regeln. Badminton zählt jedoch zu den Wettkampfsportarten und unterliegt festen Regeln. Auch hat Badminton eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Tennis-Sport. Doch auch hier gibt es bezüglich der taktischen und spieltechnischen Vorgehensweise große Unterschiede. Badminton-Spielfelder sind viel kleiner als Tennis-Spielfelder. Zudem sind Tennisschläger sehr viel schwerer.

Badminton erfordert Kondition und Geschick

Wer Badminton spielt, muss über eine gute Kondition, schnelle Reflexe, taktisches Geschick und eine hohe Konzentrationsfähigkeit verfügen. Eine lange Spieldauer sowie lange Spielwechsel erfordern eine gute Ausdauer. Durch veränderte Ausholbewegungen und das geschickte Einsetzen der leichten Schläger, kann die Flugrichtung des Balls geschickt verändert werden. Nur wer hier raffinierte Züge vollzieht und angreift, hat die Chance zu gewinnen. Angetäuschte Finten, hart geschlagene Bälle und präzise Richtungswechsel sind bei diesem Spiel an der Tagesordnung.

Gezählt wird nach Sätzen und Punkten (Rally-Point-Methode). Wenn der Ball nicht über das Netz geht oder außerhalb des Spielfeldes (zum Beispiel auch an der Decke) landet, gilt dies als Fehler. Sollte der Ball das Netz nur berühren und trotzdem das Feld des Gegners erreichen, so wird das Spiel in der Regel fortgesetzt.

Die richtige Sportausrüstung für Hallensport auf Cortexpower.de

Hallensportarten wie Badminton erfordern viel Fitness und Kondition. Da Stürze bei diesem Sport nicht ausgeschlossen sind, ist es wichtig, auf eine geeignete Bekleidung zu achten. Neben einer geeigneten Hose und einem Shirt, muss auch das Schuhwerk überlegt ausgewählt werden. Bei Cortexpower finden begeisterte Badminton-Spieler in der Kategorie Schuhe hochwertige Hallenschuhe der Marken adidas und Asics.

Produktgruppe
Farbe
Geschlecht
Größe