cortexpower.de

Weihnachtsservice

Ab sofort versenden wir Ihre Bestellungen und beantworten Ihre Anfragen auch samstags!
cortexpower.de
Unsere Vorteile

Leki

Leki – Stöcke für jede Sportart

Die Leki Stöcke sind hochwertig und robust und verfügen über eine hohe Langlebigkeit – ein Erfolgskonzept, das das Unternehmen seit seiner Gründung engagiert verfolgt. Ins Leben gerufen wurde die Marke 1948 als Holzverarbeitungsbetrieb von Karl Lenhart. Zunächst fertigte Leki Buchstaben aus Holz für Schriftzüge von verschiedenen Geschäften an. Lenhart, der in seiner Freizeit ein begeisterter Skisportler war, kam aber schon bald auf die Idee, Skistöcke selbst herzustellen, da die bisherigen Modelle an Qualität und Funktionalität Lenharts Meinung nach unzuverlässig waren. So produzierte Leki bereits in den 60er Jahren Griffe und Teller für Skistöcke. Durch lange Erfahrungen mit Flugzeugen verfügte Lenhart außerdem über das notwendige Fachwissen mit Metallen, um auch das Gestell der Stöcke herzustellen. 1970 gelang Leki mit seinen einzigartigen Skistöcken, die aus Aluminium und Composite gefertigt waren, der Durchbruch auf dem Markt.

1984 übernahm schließlich Lenharts jüngster Sohn Klaus Lenhart die alleinige Geschäftsführung des Unternehmens, welches sein Sortiment stetig erweitern und sich so im Inland vergrößern und im Ausland festigen konnte. Mit der Erfindung der weltweit ersten teleskopierbaren Trekkingstöcke baute Leki seine Position als führender Hersteller in Sachen Ski- und Walking-Stöcke weiterhin aus.

Neben den Skistöcken sind auch die Leki Wanderstöcke sehr gefragt. Hier bietet das Label eine Vielzahl an Stöcken an. Angefangen bei einfachen Stöcken wie dem Leki Wanderfreund oder dem Leki Super Micro, die als moderne „Gehhilfen“ als Stabilisierung und Stütze für die täglichen Wege geeignet sind, bis hin zu anspruchsvollen Trekkingstöcken wie dem Leki Speedstick - für jeden Anspruch und Schwierigkeitsgrad bietet das Label mit vielen verschiedenen Technologien die richtige Lösung für jeden Sportler.

Auch beim Walking kann das Unternehmen jeden Bereich abdecken. So sind die Leki Nordic Walking Stöcke nicht nur als Teleskopstöcke erhältlich. Wer seine erforderliche Länge kennt, kann Stöcke aus der Fixlängen-Serie auswählen, die nicht längenverstellbar sind und mit sehr wenig Gewicht aufwarten können. Da das Nordic Walking auch für die Kleinen immer attraktiver wird, bietet Leki mittlerweile auch Walkingstöcke für Kinder an. So können sie mit der ganzen Familie, im Schulsport oder auch im Verein im Freien sportlich aktiv sein. Hier ist besonders der mitwachsende Kinder- und Jugendstock zu empfehlen, der einen langen Gebrauch garantiert.

Produktgruppe
Farbe
Geschlecht
Größe
Sportart
Technologie