cortexpower.de

Weihnachtsservice

Ab sofort versenden wir Ihre Bestellungen und beantworten Ihre Anfragen auch samstags!
cortexpower.de
Unsere Vorteile

Mäntel

Mäntel gehören zu den zeitlosen Oberbekleidungen und sind aus den Kleiderschränken nicht mehr wegzudenken. Besonders beliebt sind Trenchcoats, Wickelmäntel, Dufflecoats, Regenmäntel und Parkas. Vor allem in den Herbst- und Wintermonaten spenden die länger geschnittenen Jacken Schutz vor Kälte, Wind und Nässe. Der Trend geht dabei weg von aufplusternden Daunen-Mänteln und hin zu dünneren Modellen. Dass diese ebenso viel Wärme spenden können, liegt zum einen an der guten Verarbeitung und zum anderen an den modernen Stoffen. Die unterschiedlichen Formen, Farben und Muster wirken verführerisch. Ein Mantel rückt wirklich jede Figur ins rechte Licht.

Die Klassiker: Trenchcoats und Wickelmäntel

Der Trenchcoat wurde früher von britischen Soldaten getragen. Heute ist er in vielen verschiedenen Varianten erhältlich und für fast alle Figurtypen und Anlässe geeignet. Ursprünglich wurden Trenchcoats aus Popeline oder robustem Gabardine gefertigt. Heute gibt es zahlreiche Materialien, zum Beispiel Wollstoffe und auch Leder. Das typische Merkmal ist der doppelreihige Verschluss, der wahlweise bis oben hin zugeknöpft oder leicht geöffnet (breites Revers) getragen werden kann. Meist sind Trenchcoats mit Gürteln ausgestattet, die entweder Metall-Ösen und eine Metallschnalle besitzen oder geknotet werden. Auch eine Gehfalte sowie Riegel an Ärmeln und Schultern und schräge, große Klappentaschen sind typisch.

Auch der Wickelmantel wird mit einem Bindegürtel geschlossen. Es gibt Varianten mit Reverskragen oder einem großen Schalkragen. Meist ist der Schnitt weiter und schlichter, was ihn auch für korpulentere Personen interessant macht.

Die Praktischen: Dufflecoats und Regenmäntel

Ein Dufflecoat ist an der eingearbeiteten Kapuze zu erkennen. Auch die aufgesetzten Pattentaschen sowie die Knebelverschlüsse zeichnen diesen Mantel aus. Traditionell bestehen Dufflecoats aus warmen Wollstoffen, werden heute aber auch aus anderen Materialien gefertigt. Besser für den Einsatz bei Regen und Wind geeignet ist der Regenmantel. Klassisch wird dieser aus einem gummierten Baumwollgewebe hergestellt. Heutzutage gibt es zahlreiche Variationen des Regenmantels, die vielfach auch aus synthetischen Stoffen gefertigt werden. Diese sind dann wasser- und windabweisend sowie atmungsaktiv und äußerst flexibel.

Cortexpower bietet ein großes Sortiment an Mänteln

Neben den hier genannten gibt es noch viele weitere Mantelarten. Je nach Modell können sie auch als Parka oder Jacke (reicht mindestens bis zum Knie) bezeichnet werden. Abgesehen von den Bezeichnungen unterscheiden sie sich aber nur in ihrem Schnitt und dem Material. Im Cortexpower-Shop finden Kunden eine große Anzahl an modischen Mänteln, sowohl für die Freizeit als auch für den Sport. Unter der Rubrik Bekleidung/Jacken sind die Produkte namhafter Marken in unterschiedlichen Qualitäten, Formen und Größen übersichtlich dargestellt.

Marke
Farbe
Altersgruppe
Geschlecht
Größe
Sportart
Technologie