Unsere Vorteile

Meindl

Meindl – Erfolg mit langer Tradition aus Bayern

Seit den Lebzeiten Petrus Meindls wurde in Kirchanschöring in ununterbrochener Reihenfolge immer ein Meindl als Schuhmacher beurkundet. Im Jahr 1928 schließlich machte sich Lukas Meindl selbstständig und rief somit ein Familienunternehmen ins Leben, das sich bis heute in vielen Aspekten stetig weiterentwickeln konnte. Zunächst stellte Meindl allerdings Lederbekleidung und Lederhosen her, da hier bessere Verkaufsmöglichkeiten bestanden als für Schuhe. 1949 wurde dann mit der Produktion handgemachter Schuhe begonnen, die in einzelnen Geschäften verkauft wurden. Meindl erlangte so in diesem Bereich erste Bekanntheit und begann mit der Herstellung von Skistiefeln sowie von Arbeits- und Bergschuhen. Der Erfolg mit diesen Schuhen war groß und eine Spezialisierung in diese Richtung, die bis heute anhält, folgte.

In den folgenden Jahren konnte sich Meindl seinen Platz in der Outdoor-Welt sichern und zählt heute zu den führenden Anbietern, wenn es um Trekking, Wandern und Bergsteigen geht. So sponserte das Unternehmen nicht nur eine Mount-Everest-Expedition und zeigte damit die Qualität seiner Produkte. Die Marke war zudem im Jahr 1981 eine der ersten, die die Gore-Tex-Membran in ihren Artikeln verwendete. Zugleich gelang Meindl mit der Entwicklung der Air-Active-Technologie eine Innovation, die den Tragekomfort der Schuhe, die mit Gore-Tex versehen waren, deutlich erhöhte.

Die Schuhkollektionen des Unternehmens zeigen deutlich die Qualität des Labels – nicht zuletzt durch verschiedene Auszeichnungen, die Meindl in den letzten Jahren gewinnen konnte. So erhielt das Modell Island mehrmals den Titel Outdoor-Produkt des Jahres, der von der Zeitschrift „Outdoor“ verliehen wurde. Andere Modelle überzeugten hier ebenfalls. Auch Preise wie der European Outdoor Award konnte das Unternehmen entgegennehmen.

Ein wichtiger Teil des Erfolgs von Meindl liegt deutlich in der innovativen Herstellung der Schuhe. Besonders das Air-Active-Prinzip in Verbindung mit Gore-Tex ist äußerst effektiv. Hier wird zum einen die Gore-Tex-Membran direkt auf den Stiefelschaft laminiert, was einen optimalen Feuchtigkeitstransport ermöglicht. Zudem wird das Gewicht der Stiefel durch das Air-Prinzip um 30 Prozent reduziert, und auch hier kann die Atmungsaktivität gefördert werden. Das ist vor allem durch die besondere Konstruktion der Meindl-Schuhe möglich. So ist nicht nur die Art der Verbindung von Cordura und Gore-Tex-Laminat ausschlaggebend, sondern auch der gezielte Einsatz von Veloursleder statt Leder.

Produktgruppe
Farbe
Altersgruppe
Geschlecht
Größe
Sportart
Technologie