Unsere Vorteile

Stirnbänder

Stirnbänder – kein Schweiß in die Augen

Gerade bei schnellen schweißtreibenden Sportarten kann man Schweiß oder Haare in den Augen nicht gebrauchen. Die Lösung: Ein Stirnband, dass ein ebenso nützliches wie kleidsames Accessoire nicht nur im Sport darstellt. Im Cortexpower-Shop gibt es Stirnbänder, die bei jeder Sportart den freien Blick gewährleisten.

Stirnbänder im Sport

Auch wenn Stirnbänder zum Teil als modisches Accessoire getragen werden, die wichtigste Rolle spielt dieses Accessoire im Sport. Die dehnbaren Bänder sitzen in der Regel am Haaransatz und halten zum einen die Haare aus dem Gesicht, zum anderen saugen sie Schweiß zuverlässig auf und sorgen dafür, dass der Sportler einen kühlen Kopf bewahrt. Stirnbänder gibt es in verschiedenen Designs und Formen, Herzstück ist ein Band aus saugfähigem Material wie Baumwolle, Polyester oder Mischgewebe. Neben ihrer Hauptfunktion wärmen Stirnbänder bei Bedarf auch die empfindliche Stirn- und Schläfenregion und schützen sie vor Wind. Dies zahlt sich vor allem bei Outdoor-Sportarten wie Nordic Walking, Laufen, Radfahren oder Klettern in der kühlen Jahreszeit aus.

Stirnband oder doch lieber ein Haargummi?

Wenn es darum geht, die Haare aus dem Gesicht zu binden, sind Haargummis selbstverständlich die Sieger. Werden die Haare aber zu oft zu einem Zopf zusammengenommen, kann dies Kopfschmerzen und Haarbruch hervorrufen. Stirnbänder stellen deshalb durch ihre vielen Vorteile eine tolle Alternative zu Haargummis dar. Bei der Auswahl spielen funktionale wie modische Aspekte gleichermaßen eine Rolle. Geht es vorwiegend um die Funktionalität, eignen sich Fleece- und Frotteestirnbänder besonders gut, soll das Accessoire im Winter möglichst warmhalten, sind Stirnbänder aus Wolle – idealerweise mit saugendem Innenfutter die erste Wahl. Wenn es vorwiegend darauf ankommt, dass keine Haare ins Gesicht fallen, eignen sich schmale Stirnbänder, die auch ähnlich wie ein Haarreif getragen werden können.

Stirnbänder in vielen Designs im Cortexpower-Sortiment

Bei Cortexpower finden Kunden unter der Rubrik Bekleidung trendige Stirnbänder. Darunter befinden sich viele Markenprodukte von adidas, Nike, Buff und anderen Herstellern. Je nach Modell dienen die Stirnbänder als Schweißbänder für Sportarten wie Laufen, Radfahren und Tennis oder als wärmender Schutz für kalte Wintermonate. Das atmungsaktive, dehnbare Material schützt den Kopf und die Ohren vor Wind und Kälte. Einige Modelle verfügen über zusätzliche, reflektierende Details. Nicht zuletzt sind Stirnbänder auch in der Freizeit modische Accessoires für jede Gelegenheit.

Marke
Farbe
Altersgruppe
Geschlecht
Sportart